Wellness & Kuren

Wer kennt es nicht, das Tote Meer: Ob aus Erzählungen oder von Bilder, auf denen auf dem Wasser liegende Menschen die eine Zeitung lesen zu sehen sind, die nicht absinken. Das Tote Meer bildet die Grenze zwischen Jordanien und Israel, ist ca. eine Fahrstunde von Amman entfernt und liegt 410 Meter unter dem Meeresspiegel. Durch den Salzgehalt von 33% (im Vergleich: Das Mittelmeer hat 3.5 %) entsteht ein Auftrieb, der einem tatsächlich an der Wasseroberfläche hält. Die weiteren Mineralien wie Magnesium, Kalzium, Brom, Kalium und Schwefel, welche sich im Wasser befinden, wirken auf den Menschen heilend. Der Schlamm des Toten Meeres ist dabei ein wichtiger Bestandteil einer jeden Behandlung. Bekannt ist die Heilwirkung für Hautkrankheiten wie Schuppenflechten und für Rheumabeschwerden. Nicht zuletzt deshalb gibt es am Toten Meer eine ganze Reihe von luxuriösen Hotels welche über hervorragend ausgebaute SPA's verfügen und Wellnessbehandlungen aller Art anbieten. Dabei empfehlen wir Ihnen folgende Hotels:

Kempinski Hotel Ishtar
Mövenpick Dead Sea
Jordan Valley Marriott

 

 

Persönlich, individuell

Unsere Spezialisten Reto Amin, Jasmina Kulas, Janine Feurer, Annina Landös und Corinne Bommeli beraten Sie gerne persönlich und individuell! Rufen Sie uns an unter 044 492 42 66
über uns...

Hotelsuche

Golf/Wellness
Kinder/Familien
Tauchen/Schnorcheln
Badeferien
Städtereise
Natur/Wandern

Newsletter






Katalog bestellen