Rundreisen - Begleitete Madeira-Gruppenreise aus der Zeitlupe, 8 Tage/7 Nächte

Beschrieb

Der Familienbetrieb „Amin Travel“ wurde 1984 gegründet. In der Zwischenzeit ist Amin Travel als DER Madeira-Spezialist der Schweiz bekannt. Es ist zur Tradition geworden, dass wir nebst den ständigen individuellen Reisen, die wir während dem ganzen Jahr anbieten, begleitete Spezialreisen durchführen.
Als Madeira-Spezialist liegt unsere Stärke in der Beratung vor der Reise und der Betreuung während der Reise. Wir zeigen Ihnen nicht nur die wunderschöne Natur Madeiras näher, sondern auch die Menschen und deren  Traditionen. Ausserdem erhalten Sie viele Hintergrundinformationen über Politik, Gesellschaft und Wirtschaft der Insel.

Unsere Reisen zeichnen sich durch ein reichhaltiges Programm sowie Freizeit zum Ausruhen und Geniessen aus. Ausserdem gibt es bei unseren Reisen praktisch keine Nebenkosten: Alle Getränke und Mahlzeiten an den Ausflugstagen sind inklusive!

 

REISEPROGRAMM

1. Tag:   Zürich-Funchal
Direktflug mit EDELWEISS AIR von Zürich nach Funchal. Empfang und Transfer zum 4*-Hotel Four Views Baia in Funchal. Aufenthalt inkl. Halbpension bis zum 8. Tag. Willkommensdrink und Abendessen.


2. Tag:   Funchal und Botanischer Garten
Vormittags Besuch des Bauernmarktes in Funchal und des Botanischen Gartens. Anschliessend Besuch und Degustation in der «Old Blandy Wine Lodge». Mittagessen inbegriffen. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.


3. Tag:   Südküste mit Levada-Wanderung
Levada-Wanderung (leicht, ca. 10 km, ca. 3,5 h inkl. Pause) von Ponta do Pargo nach Prazeres. Der Wasserkanal führt vorbei an Bauernhöfen, kleinen Wäldern und wunderschönen Fotomotiven. Mittagessen inbegriffen. Fahrt nach Calheta zur Zuckerrohrfabrik, wo der einheimische Rum sowie die inseltypischen Honigkuchen hergestellt werden. Abendessen im Hotel.


4. Tag:   Monte und Eira do Serrado
Vormittag zur freien Verfügung. Mittagessen (nicht inbegriffen). Nachmittags Fahrt mit der Gondelbahn nach Monte. Besichtigung der Wallfahrtskirche. Fakultative Schlittenfahrt von Monte nach Livramento. Anschliessend Fahrt zum Aussichtspunkt in Eira do Serrado mit fantastischem Panoramablick über das Tal. Abendessen in einem landestypischen Folklore-Restaurant inbegriffen.


5. Tag:   Camacha-Pico do Arieiro-Balçoes
Besuch des traditionellen Korbflechtzentrums in Camacha. Weiter geht es auf den dritthöchsten Gipfel der Insel, den Pico do Arieiro auf 1818 m. ü. M. Mittagessen inbegriffen. Danach folgt eine Levada-Wanderung zum Aussichtspunkt Balcões (leicht, ca. 3 km, ca. 60 min). Auf der Rückfahrt machen wir Halt bei der Cristo-Statue in Garajau. Abendessen im Hotel.

6. Tag:   Südküste und Nordwesten
Inselrundfahrt mit vielen Höhepunkten: Das Cabo Girão ist eine der grössten und steilsten Klippen Europas. Von der Glasplattform aus blickt man 580 Meter in die Tiefe. Über Câmara de Lobos, Ribeira Brava und den Encumeada-Pass geht es in den Norden der Insel nach Porto Moniz. Der Ort ist bekannt für seine natürlichen, aus Lavastein geformten Naturschwimmbecken. Mittagessen inbegriffen. Rückfahrt über die Paul-da-Serra-Hochebene nach Funchal. Abendessen im Hotel.


7. Tag:   Nord- und Nordostküste / Santana
Fahrt nach Santo da Serra. Spaziergang durch den Stadtpark mit seinen imposanten Bäumen. Weiterfahrt über Faial mit dem gewaltigen Adlerfelsen nach Santana. Besuch der traditionellen, strohbedeckten Häuschen. Mittagessen inbegriffen. Anschliessend besuchen Sie Porto da Cruz, Portela, Caniçal und die Halbinsel Ponta de São Lourenço. Auf der Halbinsel herrscht im Gegensatz zum Rest der Insel eine wüstenhafte Vegetation. Von einem Aussichtspunkt aus sieht man auf die
aus dem Meer herausragenden Felszacken. Abendessen im Hotel.


8. Tag:   Funchal-Zürich
Fahrt zum Flughafen und Rückflug mit EDELWEISS AIR nach Zürich. Verlängerung möglich. Wir beraten Sie gerne.

Klicken Sie hier, um das PDF zur Reise herunterzuladen.

Termine & Preise

Reisedaten:
02.04.-09.04.19 begleitet von Reto Amin
21.05.-28.05.19 begleitet von René Bommeli
04.06.-11.06.19 begleitet von Willi Lutz
10.09.-17.09.19 begleitet von Jasmina Kulas

Preise:
bei mindestens 14, maximal 25 Teilnehmern:
Pro Person im Doppelzimmer: CHF 1‘998.–
Pro Person im Einzelzimmer: CHF 2‘349.–

Zuschlag für die Reise vom 21.05.-28.05.19:
CHF 50.-- pro Person/Woche im Doppelzimmer
CHF 100.-- pro Person/Woche im Einzelzimmer

Zuschlag Meersicht:
CHF 133.– pro Person/Woche im Doppelzimmer
CHF 266.-- pro Person/Woche im Einzelzimmer

In den Preisen inbegriffen:
- Direktflüge mit EDELWEISS AIR ab Zürich
- Flughafentaxen
- Unterkunft in Standardzimmern
- 7 Frühstück, 5 Mittagessen und 7 Abendessen (mittags und abends inkl. Getränke wie Wein, Bier, Kaffee, Softdrinks)
- Transfers
- Ausflüge
- Eintritte (Schlittenfahrt fakultativ)
- Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
- Deutschsprechende Begleitperson ab der Schweiz
- Trinkgelder im Hotel und in Restaurants
- Ausführliche Reisedokumentation
- Madeira-Reiseführer
- Reisegarantie/Kundengeldabsicherung bei der TPA

Nicht inbegriffen:
- Annullationskosten- und SOS-Versicherung: CHF 92.– pro Person
- Trinkgeld für Reiseleitung und Chauffeur


Klicken Sie hier, um das PDF zur Reise herunterzuladen.


Beratung und Reservation bei Ihrem Madeira-Spezialisten:
Amin Travel GmbH
Hopfenstrasse 20
8045 Zürich
Telefon: 044 492 42 66
info@amin-travel.ch
www.amin-travel.ch

Gratis Offertenanfrage

Ihr Reiseziel

Madeira ist das portugiesische Wort für Holz. Bei ihrer Entdeckung 1419 war die Insel überwuchert von Bäumen und bekam so ihren Namen. Heute ist die Insel immer noch überwuchert, allerdings von einem Blumenteppich. Nicht umsonst wird Madeira als „Schwimmender Garten im Atlantik" bezeichnet. Was bei uns im Laden teuer angeboten wird, wächst auf Madeira am Strassenrand: Hortensien, Afrikanische Liebesblumen, Calla's, Strelitzien und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist das jährliche Blumenfest, welches Funchal in ein Blumenmeer und die Einheimischen in Blumenkinder verwandelt.

Die höchste Erhebung des Blumen- und Wanderparadieses ist der Pico Ruivo auf 1'862 m. Wandern ist sowieso Volksport Nummer 1 auf der Insel. Täglich finden geführte Wanderungen statt, doch auch ohne erfahrenen Guide lässt sich die Insel bestens erkunden.

Ein besonderes Highlight sind auch die Spaziergänge entlang der 1400 km Levadas. Einst wurde durch diese Bewässerungskanäle das Wasser von den Quellen der Berggipfel an die Hänge weitergeleitet, um die Arbeit der Bauern zu erleichtern. Madeira hat das Image der „Alte-Leute-Insel" längst abgestreift und präsentiert sich modern und chic. Design-Hotels werden eröffnet, aus Bars ertönt moderner Pop und in den Nachtclubs feiert man bis in die Morgenstunden.

Wer sich von der üppigen Blumenvielfalt erholen möchte, der reist mit der Fähre in 2,5 Stunden auf die Schwesterinsel Porto Santo. Diese ist nur knapp 42 km2 gross und kann mit der grossen Schwester in punkto Flora und Fauna nicht mithalten. Doch Porto Santo besitzt etwas, was Madeira nicht hat: einen knapp 9 km langen, goldgelben Sandstrand. Im Hochsommer verbringen die Portugiesen hier die Ferien, in der Nebensaison haben Sie den langgezogenen Traumstrand ganz für sich alleine.

Von den vier internationalen Flughäfen in Porto, Lissabon, Faro und Funchal aus können abwechslungsreiche, ein und mehrwöchige Rundreisen in die verschiedensten Landesteile unternommen werden. Die hier präsentierten Rundreisen sind lediglich Vorschläge und können von Ihnen individuell variiert werden (ausser bei den geführten Reisen).

Wir kennen Portugal und seine Inseln sehr gut und beraten Sie gerne für Ihre individuelle Rundreise. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Qualitäts-Unterkünfte, welche nicht in unserem Katalog ausgeschrieben sind.

Persönlich, individuell

Unser Spezialisten-Team berät Sie gerne persönlich und stellt für Sie Ihre Traumreise zusammen! Rufen Sie uns an unter 044 492 42 66
über uns...

Hotelsuche

Golf/Wellness
Kinder/Familien
Tauchen/Schnorcheln
Badeferien
Städtereise
Natur/Wandern

Newsletter






Katalog bestellen