Rundreisen - Mietwagen-Rundreise "Lissabon bis Faro", 8 Tage/7 Nächte, täglich

Beschrieb

Kurzbeschrieb:
Zürich/Genf/Basel-Lissabon-Palmela-Serpa-Tavira-Lagos-Faro-Zürich/Genf/Basel

 

Detailprogramm: 

1. Tag: Zürich/Genf/Basel-Lissabon-Palmela (ca. 45 km)
Linienflug von Zürich/Genf/Basel nach Lissabon. Begeben Sie Sich zum Mietwagenschalter und Übernahme Ihres Mietwagens. Sie fahren los in Richtung Süden nach Palmela. Das Castelo de Palmela, welches Ihre Unterkunft für diese Nacht sein wird, thront hoch auf einem Berg über der Stadt. Übernachtung inkl. Frühstück bis zum 2. Tag.

2. Tag: Palmela-Évora-Serpa (ca. 195 km)
Die Reise geht weiter und Sie fahren zu einer der der interessantesten Städte Portugals. Évora war früher Königsresidenz und hat einiges zu bieten. Sehenswert sind unter anderem der römische Tempel aus dem 1. oder 2. Jh. die Kathedrale, von dessen Dach man eine schöne Sicht über die Stadt hat sowie die Knochenkapelle, welche weltweit einzigartig ist. Durch die Eröffnung der Universität im Jahr 1979 erhielt die Stadt wieder einen Schuss jugendliche Spritzigkeit. Geniessen Sie einen Kaffee auf der belebten „Praça do Giraldo“. Tagesziel ist jedoch Serpa. Etwas ausserhalb befindet sich Ihr Hotel, das „Cantar do Grilo.“ Aufenthalt inkl. Frühstück bis zum 4. Tag.

3. Tag: Serpa
Nutzen Sie den Tag, um die Dörfer und Sehenswürdigkeiten der Gegend zu erkunden oder einfach die Ruhe am Pool zu geniessen. Wir schlagen Ihnen folgendes vor:

Beja: Die Hauptstadt des unteren Alentejo war einst Heimat von Julius Cäsar. Damals hiess sie noch „Pax Julia“. Auch heute gibt es in Beja viel zu sehen. Die Burg wurde auf römischen Grundmauern erbaut und dient als Startpunkt des Stadtrundgangs.

Monsaraz: Ein kleines mittelalterliches Städtchen mit viel Charme. Spazieren Sie durch die Altstadt und geniessen Sie den Blick von der Burg auf die Umgebung und den Alqueva-Stausee. Portugals bekanntestes Weingut, die „Herdade do Esporão“ befinet sich in Monsaraz und lohnt auf jeden Fall einen Besuch.

Alqueva-Stausee: der Stausee wurde 2002 fertig gebaut und ist seit daher die grösste Wasserquelle des Alentejo. In Amieira wurde eine moderne Marina gebaut. Es gibt Möglichkeiten für Bootsausflüge. Ausserdem kann man auf dem See sogar Hausboote mieten.

4. Tag: Serpa-Mértola-Tavira (ca. 150 km)
Der Atlantik ist nicht mehr weit. Ihr Weg ans Meer führt Sie via Mértola. Besonders erhaben präsentiert sich die Silhouette der Museumsstadt. Bereits die Phönizier erkannten den Wert der Stadt als bedeutenden Hafen. Nachmittags geht es weiter in Richtung Algarve. Ihr Tagesziel ist Tavira, eine der schönsten Städte der Algarve. Aufenthalt inklusive Frühstück bis zum 6. Tag.

5. Tag: Ostküste
Entdecken Sie heute die Ostküste der Algarve. Hier gibt es noch ursprüngliche Dörfer und der Einfluss der Römer und Araber hat deutlich Spuren hinterlassen. Besuchen Sie Tavira, eine Stadt bekannt für Salzgewinnung und Fischfang. Die Altstadt mit ihren zahllosen steilen, verwinkelten Gassen ist sehr sehenswert. Baden lässt es sich am Besten im Naturpark der Ria Formosa. Die vorgelagerten Sandbänke sind ein Traum. Von Tavira aus fahren Fährboote (nur Personen, ca. € 0.80 pro Weg) auf die Ilha de Tavira. Geniessen Sie einen Badetag abseits der Massen. Auch lohnt sich ein Abstecher nach Estoi. Hier steht der „Palácio de Estoi“, eine kleine Version des Schlosses von Versailles. Nach aufwendigen Renovationen beherbergt das Schloss heute eine Pousada (Hotel). Der Schlosspark kann besichtigt werden (Sonntag geschlossen).

6. Tag: Tavira-Lagos (ca. 115 km)
Sie verlassen Tavira und fahren entlang der Algarve-Küste bis nach Lagos. Am Morgen haben Sie Zeit, um durch die schönen Gassen von Faro zu schlendern. Auf dem weiteren Weg empfehlen wir Ihnen, einen Stopp in Silves einzulegen, welche nicht zu Unrecht als die schönste Binnenstadt der Algarve bezeichnet wird. Erhöht im malerischen Städtchen liegen die grosse Festung sowie die Kathedrale, welche beide besichtigt werden können. Im Lagos mit seiner hübschen Altstadt angekommen, wohnen Sie inklusive Frühstück bis zum 8. Tag.

7. Tag: Westküste
Im rauen Westen der Algarve weht ein anderer Wind als im restlichen Teil der Südküste. Schon auf der Fahrt nach Sagres wird die Landschaft immer kahler und der Wind immer stärker. Die südwestlichste Spitze hat etwas Mystisches an sich. Fahren Sie zum Cabo de São Vicente und stellen Sie sich vor wie Heinrich der Seefahrer von hier losfuhr um die Welt zu entdecken. Danach sollten Sie einen Abstecher an die Westküste machen. Fahren Sie entlang der Küste bis nach Carrapateira. Dort finden Sie zwei der wohl schönsten Strandabschnitte der Algarve, die Praia do Amado und die Praia da Bordeira.

8. Tag: Lagos-Faro-Zürich/Genf/Basel
Rückgabe des Mietwagens am Faro-Flughafen. Linienflug nach Zürich/Genf/Basel.


Verlängerung Ihrer Ferien
Sie können Ihre Ferien nach Belieben verlängern: Sehr empfehlenswert ist es, 2-3 Nächte in Lissabon zu wohnen um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Ausserdem lohnt es sich, Ihre Ferien an einem der schönen Strände der Algarve ausklingen lassen. Wir beraten Sie gerne!

Termine & Preise

Preise:
Die Flugpreise variieren sehr stark. Auch können Sie bei all unseren Reisen selbst aussuchen, in welchen Unterkünften Sie übernachten möchten. Darum stellen wir gerne für Sie eine Offerte nach den tagesaktuellen Bestpreisen und Ihren Wünschen entsprechend zusammen. Füllen Sie das Offerten-Anfrageformular aus oder rufen Sie uns unter 044 492 42 66 an.

Im Preis inbegriffen:
• Flüge in der Economy Class inkl. Flughafentaxen
• 1 Aufgabegepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person auf den Flügen
• Übernachtungen und Mahlzeiten gemäss Programm
• Mietwagen mit unbeschränkten Kilometern, Haftpflicht-, Vollkaskoversicherung (ohne Selbstbehalt) und Taxen
• Ausführliche Reisedokumentation und Portugal-Reiseführer
• Reisegarantie der Kundengeldabsicherung Travel Professionals Association

Nicht inbegriffen:
• Benzin, GPS (Navigationsgerät), Autobahngebühr
• Auf Wunsch einmalige Annullierungsschutz- und SOS-Versicherung

WICHTIG:
• Auf Wunsch können wir auch gerne individuelle Änderungen am Programm vornehmen (verlängern, verkürzen etc.)
• Bitte beachten Sie, dass die erwähnten Ausflüge und Routen lediglich Vorschläge sind um Ihnen eine Idee zu geben, was man alles unterwegs machen kann. Sie dürfen die Reise natürlich individuell und in Ihrem Tempo unternehmen.

Gratis Offertenanfrage

Ihr Reiseziel

Von den grünen Tälern im Nordwesten bis zu den goldenen Sandstränden der Algarve im Süden ist Portugal reich an faszinierenden Sehenswürdigkeiten und alten Traditionen. Im Landesinneren dösen weisse Bergdörfer vor sich hin, während in den geschichtsträchtigen Hafenstädten an der Küste reger Betrieb herrscht. Auf Madeira blüht Ihnen im wahrsten Sinn des Wortes was und auf der Schwesterinsel Porto Santo lässt es sich herrlich relaxen.

Von den vier internationalen Flughäfen in Porto, Lissabon, Faro und Funchal aus können abwechslungsreiche, ein und mehrwöchige Rundreisen in die verschiedensten Landesteile unternommen werden. Die hier präsentierten Rundreisen sind lediglich Vorschläge und können von Ihnen individuell variiert werden (ausser bei den geführten Reisen).

Wir kennen Portugal und seine Inseln sehr gut und beraten Sie gerne für Ihre individuelle Rundreise. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Qualitäts-Unterkünfte, welche nicht in unserem Katalog ausgeschrieben sind.

Für eine individuelle Mietwagenrundreise wird folgendes vorausgesetzt:

Führerausweis: Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines nationalen Führerausweises sein.

Kreditkarte: Bei Übernahme des Mietwagens wird ein Depot per Kreditkarte hinterlegt. Die Kreditkarte muss auf den Namen des Hauptfahrers lauten. Alle inbegriffenen und nicht inbegriffenen Leistungen ersehen Sie beim Beschrieb der jeweiligen Rundreise in unserer Preisliste.

Persönlich, individuell

Unser Spezialisten-Team berät Sie gerne persönlich und stellt für Sie Ihre Traumreise zusammen! Rufen Sie uns an unter 044 492 42 66
über uns...

Hotelsuche

Golf/Wellness
Kinder/Familien
Tauchen/Schnorcheln
Badeferien
Städtereise
Natur/Wandern

Newsletter






Katalog bestellen